Erstaunlich einfach: Zucchini im Topf ziehen

Damit Zucchini im Topf gut gedeihen, braucht es nicht viel. Genügend Sonne und Wasser, außerdem einen großen Topf und nähstoffreiche Erde.

Dieses Jahr ziehe ich meine Zucchini im Topf und zwar auf dem Dach unseres Hühnerhauses. Dort ist es einige Stunden am Tag sonnig und – so die Hoffnung – schneckenfrei! Ein perfektes Plätzchen für ungetrübten Zucchini-Anbau. Damit Zucchini im Topf gut gedeihen, braucht es nicht viel: Pflanzen, Töpfe in der richtigen Größe, Drainagematerial, Topfuntersetzer und eine gute Erde gemischt mit Kompost.

Weiterlesen

Pfannkuchentorte mit Erdbeeren

Pfannkuchentorte mit Erdbeeren und Quark

Eine Pfannkuchentorte mit Erdbeeren kommt nicht nur als Geburtstagskuchen beim kleinen Kater Findus prima an. Auch meine Kinder lassen sich gerne damit verwöhnen. Und das ganz ohne Anlass. Besonders in der Beeren-Saison schmeckt uns diese einfache Leckerei. Ihr benötigt etwas mehr Zeit als für normale Pfannkuchen, dafür ist das Ergebnis deutlich eindrucksvoller. Probiert das Rezept unbedingt aus.

Weiterlesen

Tomaten pikieren und umtopfen – so einfach geht’s

Tomaten pikieren: Bilden sich die ersten richtigen Blätter, ist es Zeit die Tomaten zu vereinzeln.

Seit ein paar Jahren ziehe ich meine Tomaten selbst vor. Der Vorteil: ich kann mir meine Lieblingssorten und die für meinen Garten passendsten auswählen. Weil ich mehrere Samen in einem Anzuchttopf vorziehe, muss ich meine Tomaten pikieren. Das Vereinzeln der Sämlinge steht an, wenn sich die ersten richtigen Blätter zeigen. So gehe ich beim Pikieren, Umtopfen und anschließenden Auspflanzen vor.

Weiterlesen

Ein Insektenhotel bauen – so geht’s

Insektenhotel bauen

Ein Insektenhotel bauen ist ein schönes Projekt – insbesondere zusammen mit Kindern. Wir haben schon einige Jahre ein Insektenhaus in unserem Garten. Zu sehen, wie Wildbienen die angebotenen Röhren beziehen und ihr Treiben zu verfolgen, ist super interessant. Außerdem sorgen die angelockten Insekten für die Bestäubung unseres Apfelbaums und der Beerensträucher. Unser Insektenhotel benötigt dieses Jahr eine Renovierung. Mit meiner Anleitung gelingt beides – ein neues, ganz einfaches oder auch komfortables Hotel und die Renovierung.

Weiterlesen

Ein niedriges Hochbeet für Salat und Gemüse

Ein niedriges Hochbeet bietet sich an, um schlechten Gartenboden auszugleichen.

Um die Anbaufläche in unserem Hausgarten zu erweitern, habe ich mir im April ein niedriges Hochbeet gebaut. Ein solch einfaches Kastenbeet aus Holz ist leicht herzustellen und bietet Platz für Salate und Gemüsepflanzen. Wie ihr aus Douglasienbrettern und der richtigen Füllung ein dekoratives und produktives Hochbeet anfertigt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Tomaten vorziehen: Eine erprobte Anleitung

Tomaten vorziehen: in Anzuchttöpfchen und Eierkartons.

Ich liebe Tomaten, insbesondere selbst angebaute. Und weil Tomaten vorziehen mit den richtigen Tipps eigentlich ganz einfach ist, bin ich vom Pflanzen-Kauf zum Ansäen übergegangen. Da ich meine Tomaten ausschließlich im Freiland anbaue, starte ich eher spät. In meiner Anleitung erfahrt ihr, wann ich meine Tomaten vorziehe, wo die Töpfchen und Sämlinge stehen und welche Temperaturen sie mögen, was vergeilen bedeutet und vieles mehr.

Weiterlesen

Jetzt Frühgemüse säen: Was kann im März in die Erde?

Frühgemüse säen

Wie angekündigt ging es 2020 mit dem Gemüseanbau wieder zurück in unseren Hausgarten. Mitte März beginne ich seither mit dem Frühgemüse säen in meinen niedrigen Hochbeeten – und zwar mit Sorten, die schon recht früh in die Erde können. In vier Wochen wandern im besten Fall die ersten frühlingsfrischen Zutaten in meinen Salat.

Weiterlesen

Überraschend einfach: Kimchi selber machen

Kimchi selber machen geht schnell und einfach.

Auch für Fermentations-Anfänger ist Kimchi selber machen gut geeignet. Chinakohl-Kimchi, also fermentierter Chinakohl, kommt aus der koreanischen Küche und ist wie unser deutsches Sauerkraut super vitaminreich und gesund. Es schmeckt als Begleiter zu Fleischgerichten, ich mag es auch einfach zu einer Portion Reis. Probiert es aus! Mit meiner Anleitung zaubert ihr schnell ein köstliches, sauer-scharfes Kimchi auf dem Tisch.

Weiterlesen

Bärlauchpesto – garantiert lecker

Das Bärlauchpesto mit Walnüssen passt nicht nur zu Nudeln. Auch Suppen oder Gegrilltes bekommen einen Frische-Kick.

Ein Bärlauchpesto gibt verschiedensten Speisen ein herrlich nussig-würziges Aroma, zudem ist es einfach und schnell gemacht. Es passt ganz klassisch zu Spaghetti, verhilft aber auch Suppen, Salaten oder Gegrilltem zu einem frischen, aromatischen Geschmack. Nutzt die kurze Bärlauch-Saison und probiert das köstliche Pesto schnell aus!

Weiterlesen

Asia-Salate ernten – gelingt das ganze Jahr

Asia-Salate ernten

Asia-Salate gehören mittlerweile zu meinen liebsten Wintersalaten. Von Oktober bis Februar peppen die knackigen Blätter das eher traurige Salatangebot aus dem Supermarkt auf. Fünf bis sechs Wochen nach der Aussaat kann man Asia-Salate ernten. Und im März könnt ihr schon wieder mit dem Säen fürs Frühjahr beginnen.

Weiterlesen